Symbolbild

In der Nacht von Samstag, dem 31. Juli, auf Sonntag, dem 1. August, kam es in der Saarlouiser Altstadt in kurzer Zeit zu drei Schlägereien zwischen mehreren alkoholisierten Personen. Nachdem zuerst ein 29-jähriger Mann von mehreren Tätern mit Faustschlägen attackiert wurde, entwickelte sich in der stark frequentierten Altstadt gegen 3 Uhr zwei weitere, voneinander unabhängige, Auseinandersetzungen.

Vier Personen wurden leicht verletzt. Die Lage konnte letztlich durch Polizeikräfte aus Saarlouis und Völklingen beruhigt werden. Entsprechende Strafanzeigen werden gefertigt. Zeugen der Vorfälle werden gebeten, sich bei der Polizei in Saarlouis unter 06831 – 9010 zu melden.

Vorheriger ArtikelSaarbrücken | Unfall mit verletzter Fußgängerin durch betrunkenen Autofahrer
Nächster ArtikelAuslandsdeutsche sollten spätestens jetzt die Aufnahme ins Wählerverzeichnis beantragen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.