homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

In der Nacht vom vergangenen Donnerstag auf Freitag, in der Zeit zwischen 19:00 Uhr und 07:00 Uhr, wurde in insgesamt sieben Firmengebäude im Gewerbegebiet Dürrfeldslach in Rehlingen eingebrochen.

Die bisher unbekannten Täter hebelten unter massiver Gewaltanwendung Türen auf und drangen so in die Räume der Betriebe ein. In ein Gebäude stiegen sie über das Dach ein und in einem Fall blieb es beim Versuch. Um unerkannt zu bleiben, setzten die Täter unter anderem Beleuchtungseinrichtungen außer Betrieb, indem sie die elektrischen Zuleitungen durchtrennten. Entwendet wurden Bargeld, Handwerksmaschinen und Spirituosen. Die genaue Höhe des insgesamt entstandenen Schadens kann noch nicht beziffert werden.

Hinweise an die Polizeiinspektion Saarlouis, Tel. 06831/9010

Vorheriger Artikel1.801 Frauen und Männer machen bei Autofasten mit
Nächster ArtikelSaarland | EU muss Solidargemeinschaft mit starken Mitgliedstaaten bleiben

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.