homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Die seit am Sonntag vermisste 80-jährige Frau aus Saarlouis-Steinrausch wurde im Rahmen der durch die Polizeiinspektion Saarlouis eingeleiteten umfangreichen Suchmaßnahmen, an denen neben der Bereitschaftspolizei und der Diensthundestaffel auch das THW und die Freiwillige Feuerwehr Saarlouis mit zahlreichen Kräften beteiligt waren, heute am frühen Nachmittag nahe des Steinrauschbades leblos aufgefunden. Die Ermittlungen zu den näheren Umständen des Todes der Frau sind aufgenommen und dauern noch an.

Originalmeldung:

Seit Sonntag, dem 21.02.2016, 18:45 Uhr, wird die 80-jährige Lilli-Anne Quinten aus Saarlouis-Steinrausch vermisst. Sie verließ das Haus mit nicht bekanntem Ziel und ist seitdem unbekannten Aufenthalts. Am Nachmittag des 22.02.2016 wurde die Polizeiinspektion Saarlouis von Angehörigen informiert.

Die Frau ist ca. 1,65 m groß, schlank,  hat braunes, kurzes, lichtes Haar. Sie hat eine Sprachbehinderung. Bekleidet ist sie mit einer braunen Jacke und einer grünen Hose.

Umfangreiche Suchmaßnahmen der Polizei mit Unterstützung der Freiweilligen Feuerwehr Saarlouis sowie des THW mit einem Mantrailer-Hund führten nicht zum Auffinden der Vermissten. Wer kann Angaben über die gesuchte Frau auf dem Foto machen?

Fahndung Saarlouis 23.02.2016_1
Foto: PI Saarlouis

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Saarlouis, Tel.: 06831-9010 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Vorheriger ArtikelHomburg | Hungrige Diebe? Mehrere Einbrüche in Metzgereien
Nächster ArtikelSaarland | Bündnis90/DIE GRÜNEN: Forderung nach umfassender Aufklärung über Missstände in Seniorenwohnheim

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.