Bild: Storky Bones
Anzeige
Anzeige
Anzeige

In der Reihe “Kultur im BZK” steht im März die saarländische Band Storky Bones auf der Bühne des Bildungszentrums Kirkel. Das Trio wird Songs aus seinem ersten Studioalbum vorstellen.

In den vergangenen Monaten haben die drei Musiker aus St. Wendel fleißig an ihrem ersten Album „IV-III“ gearbeitet und es vor Kurzem fertiggestellt. Die neuen Songs und noch mehr werden sie im Bildungszentrum präsentieren.

Anzeige

„Egal in welchem Stil wir einen Song schreiben, am Ende klingt er immer eindeutig nach uns.“, so die Einschätzung der Musiker und auch ihrer Fans. Genau damit gelingt den Storky Bones eine Königsdisziplin: Musikalische Vielfalt mit einem unverkennbaren, eigenen Sound. Chris, Phil und Seb bringen ihre jeweiligen musikalischen Einflüsse und Hintergründe von John Lennon bis Post Rock à la Hammock in ihr Songwriting mit ein und garantieren so, dass kein Song wie der Zweite klingt.

Und egal ob Folk und Indie, Akustik, eingängige Rocksongs oder melodische und atmosphärische Synthesizer: Starke Melodien gepaart mit umfangreichen Arrangements sind der Kern des Sounds, der die Jungs ausmacht. Und auch ihre Live-Auftritte begeistern, wie das Publikum von Lagwagon’s Joey Cape, Kelvin Jones oder Will Varley bereits erleben durfte, für die  Storky Bones als Support gespielt haben.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Aus organisatorischen Gründen muss jedoch eine Anmeldung unter Telefon 06849/909-0 oder online erfolgen. Mehr Infos und Platzreservierung unter: https://www.bildungszentrum-kirkel.de/kultur-im-bzk/

Termin: Dienstag, 22. März 2022

Der Eintritt ist frei, eine Platzreservierung ist allerdings notwendig.

Corona-konforme Veranstaltung:

Anzeige

Für die Veranstaltung gibt es ein spezielles Hygienekonzept, das sich nach den am Veranstaltungstag gültigen Corona-Bestimmungen richtet und ein hohes Maß an Sicherheit garantiert. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Zutritt ist nur Gästen gemäß der 2G-Plus-Regel und mit medizinischer oder FFP2-Maske gestattet. Unsere ausführlichen Infos zu den aktuell geltenden Corona-Bestimmungen können Sie unter https://www.bildungszentrum-kirkel.de nachlesen.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelSchiedsstelle in Bexbach zeitweise nicht besetzt
Nächster ArtikelOberwürzbacher fahren in die Partnerstadt Schauenstein – Wer mitfahren will, soll sich gerne melden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.