Symbolbild

Am Montag, 8. März 2021, um 16:15 Uhr ereignete sich in der Sulzbachstraße Ecke Lampertstraße ein Verkehrsunfall zwischen Pkw und Fußgänger. Im dortigen verkehrsberuhigten Bereich überquerte ein 80 Jahre alter Mann die Straße. Dabei kam es zur Kollision mit dem ankommenden Pkw des 52-jährigen Fahrers.

Der 80-Jährige stürzte zu Boden und zog sich nach derzeitigem Kenntnisstand leichte Verletzungen in Form einer Platzwunde zu. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus transportiert. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an.

Vorheriger ArtikelMinister Jost fordert Nachbesserung beim Gesetzentwurf zu unlauterem Handel: „Landwirtschaftliche Produkte nicht zu Schleuderpreisen kaufen!“ 
Nächster ArtikelSaarbrücken | Unfallflucht: Pkw gestreift und geflüchtet

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.