Symbolbild

In der Zeit von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr wurden am gestrigen Sonntag im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Burbach an verschiedenen Örtlichkeiten stationäre Verkehrskontrollen durchgeführt.

Hierbei konnten, neben kleineren Mängeln an den Fahrzeugen, insgesamt 35 Gurtverstöße festgestellt werden, bei welchen erschreckenderweise 25 Mal Kinder entweder gar nicht oder nicht ordnungsgemäß gesichert waren. Teilweise musste die korrekte Sicherung der Babyschalen/Kindersitze durch die eingesetzten Beamten durchgeführt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.