Quelle „Landeshauptstadt Saarbrücken"

Im Zeitraum vom Abend des 12. März bis zum Morgen des 15. März 2021 verschafften sich Unbekannte offenbar Zutritt zum Gebäude C 4.2 auf dem Saarbrücker Campus. Sie begingen auf mehreren Etagen Sachbeschädigungen und Diebstähle. Unter anderem wurde eine Tür mit Klebstoff zugeklebt und mehrere Atemschutzmasken entwendet. Das genaue Ausmaß des Schadens steht derzeit noch nicht fest. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen, die Hinweise in diesem Zusammenhang geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Saarbrückern-Stadt unter der Rufnummer 0681 / 9321-233 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Vorheriger ArtikelKöllerbach | Täterfestnahme nach Betrug zum Nachteil eines 95-jährigen Mannes
Nächster Artikel+++ UPDATE +++ Homburg | Feier auf dem Gelände des Johanneum läuft aus dem Ruder

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.