Symbolbild

Am Freitag, dem 4. Juni, gegen 15.10 Uhr, ereignete sich in der Metzer Straße in Saarbrücken, unweit einer dortigen Fastfood-Filiale, ein Unfall zwischen einem Auto und einem 7-jährigen Kind. Das Kind wurde hierbei vom Auto der 88-jährigen Saarbrückerin bei Überqueren der Straße an einer Fußgängerfurt angefahren und hierbei schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt.

Aufgrund unterschiedlicher Zeugenangaben zum Unfall sucht die Polizei nach neutralen Zeugen. Hinweise zum Unfall sollen an die Polizei Saarbrücken-Stadt unter 0681-9321233 gemeldet werden.

Vorheriger ArtikelSt. Ingbert | Unfallflucht auf Parkplatz
Nächster ArtikelSt. Ingbert | Einbruchsdiebstahl in der Straße zur Audell

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.