Symbolbild

Am 17.02.2021 wurde in einem Aufenthaltsraum des Zentrums für Bildung und Beruf in Saarbrücken eine Motorsäge im Wert von ca. 250 Euro entwendet. Nachdem ein Mitarbeiter des Zentrums das besagte Diebesgut anhand eines eindeutigen Identifikationsmerkmales auf der Internetplattform Ebay-Kleinanzeigen zum Verkauf stehend wiedererkannte, wurde die Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt in Kenntnis gesetzt. Nach Beantragung eines Durchsuchungsbeschlusses beim Amtsgericht Saarbrücken wurde die Wohnung einer 26-jährigen in Burbach durchsucht und das Diebesgut sichergestellt.

Vorheriger ArtikelSaarbrücken | Mitarbeiter einer Entsorgungsfirma angefahren
Nächster ArtikelKraftstoffpreise: Verteuerung setzt sich fort

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.