homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

In der Überhofer Straße in Riegelsberg ereignete sich am Montagnachmittag gegen 15:30 Uhr ein Verkehrsunfall bei welchem zwei Personen leicht verletzt wurden. Ein 18-jähriger Fahrer eines Hondas kam vom Russenweg und bog nach rechts in die Überhofer Straße ab. Kurz danach wollte er nach links in die dort befindliche Zufahrt zu den Parkplätzen abbiegen, hierbei missachtete er den Vorrang eines 39-jährigen DB-Fahrers, der die Überhofer Straße in Richtung Russenweg befuhr. Auf dem Fahrstreifen des DB-Fahrers kam es zum Zusammenstoß, bei dem beide Fahrzeugführer leicht verletzt wurden. Der Honda-Fahrer erlitt Verstauchungen an der rechten Hand, der DB-Fahrer Schürfwunden im Gesicht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 15000,- Euro

Vorheriger ArtikelSt.Wendel | Illegale Müllbeseitigung im Bereich Marth
Nächster ArtikelSaarland | Weiterbildung als Garant für die Zukunftsfähigkeit der saarländischen Unternehmen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.