HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS

Ein bislang unbekannter Täter schlug mit einem unbekannten Gegenstand gegen die Hauswand eines Einfamilienhauses in der Richardstraße in Homburg- Reiskirchen. Dabei wurde eine Fassadenplatte beschädigt. Der Tatzeitraum ist nicht bekannt, die Geschädigte stellte dies am Montag, den 12.12.2016 gegen 15:00 Uhr fest.

Zeugen der Tat werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Homburg (Telefon: 06841/1060) zu melden.

Vorheriger ArtikelKirkel | Versuchter Einbruchsdiebstahl in der Blieskasteler Straße
Nächster ArtikelHomburg | Ein beeindruckender Rohbau – und Investition in die Zukunft

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.