Am Donnerstag, den 13. Mai, gegen 12.30 Uhr, kam es auf dem Weg an der Köllerbach, ca. 500 Meter vor Etzelhofen, zu einem verbalen Streit zwischen zwei Fußgängern und einem Fahrradfahrer. Grund für die Auseinandersetzung war wohl die aus Sicht der Fußgänger rücksichtslose Fahrweise des Radfahrers. Der Streit endete damit, dass der Fahrradfahrer einem der Fußgänger mit der Faust ins Gesicht schlug und anschließend davonfuhr.

Der Fußgänger wurde durch den Schlag leicht verletzt. Der Radfahrer wurde laut Polizei als ca. 35 Jahre alter, 1,80 Meter großer Mann beschrieben. Er trug schwarze Kleidung, einen schwarzen Fahrradhelm und rote Socken. Der Mann fuhr ein rotes Rennrad. Hinweise nimmt die Polizei in Völklingen entgegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.