Symbolbild

Am Freitagnachmittag gelang es einem 25 jährigen Strafgefangenen der JVA Ottweiler über einen Zaun zu klettern und fußläufig zu flüchten. Im Rahmen sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte der Gefangene in einem Wiesen- und Waldgelände, nur wenige hundert Meter von der JVA entfernt, wieder festgenommen werden.

Vorheriger ArtikelHomburg | Am Heiligen Abend nicht alleine sein – Frauenbüro organisiert heiter-besinnlichen Abend
Nächster ArtikelVölklingen | Raubüberfall auf Wettbüro

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.