Die Ehrenamtsbörse des Saarpfalz-Kreises bietet einen kostenlosen Vortrag über das Thema „Fundraising“ an. Fundraiserin Sabine Rathmann referiert online zu diesem Thema.

Immer mehr Vereine und Initiativen sind darauf angewiesen, ihre Arbeit durch Spenden zu finanzieren. Der Vortrag vermittelt praktisches Wissen und Methoden, mit denen Nonprofit-Organisationen erfolgreich ins Fundraising starten können. Man erhält wertvolle und sofort in die Praxis umsetzbare Tipps, wie sich zusätzliche Einnahmequellen beispielsweise über Spenden, Sponsoring oder Bußgelder erschließen lassen.

Wie jedoch gelingt der Einstieg ins Fundraising? Wie können potentielle Förderer gezielt angesprochen werden? Dies sind weitere Fragen, auf die der Vortrag eine Antwort gibt.
Im Vorfeld kann man gerne Fragen an die Ehrenamtsbörse senden. Diese werden dann an geeigneter Stelle beantwortet. Inwieweit einzelne persönliche Fragen gestellt werden können, hängt von der Teilnehmerzahl ab. Diese ist auf 200 begrenzt.

Eingeladen sind alle Interessierten und in der Vereins- und Ehrenamtsarbeit Tätigen. Das Skript/die PowerPoint-Präsentation kann man sich vorab auf der Internetseite https://www.saarpfalz-kreis.de/leben-soziales-gesundheit/ehrenamt-integration/ehrenamtsboerse herunterladen.

Termin: Dienstag, 13. April, von 17 bis 19 Uhr

Ausführliche Informationen und Anmeldung: Saarpfalz-Kreis, Ehrenamtsbörse, Am Forum 1, 66424 Homburg; E-Mail: ehrenamtsboerse@saarpfalz-kreis.de, Tel. (06841) 104-8405, oder per Fax: (06841) 104-7522.

 

Vorheriger ArtikelSanierung des ehemaligen Polizeigebäudes am Erbacher Luitpoldplatz
Nächster ArtikelHomburg radelt erneut für ein gutes Klima – „STADTRADELN“ 2021

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.