Symbolbild

Am Samstag, 13.03.21, wurde bei der Polizei in St. Wendel ein Einbruch in ein Einfamilienhaus in der Scheuerbergstraße in Oberthal gemeldet. Bislang unbekannte(r) Täter verschafft(en) sich durch Aufhebeln des Badezimmerfensters Zugang zu dem Gebäude und durchwühlten in fast allen Räumen im Erdgeschoss Schränke und Schubladen. Hierbei wurde Bargeld und Schmuck entwendet.

Anschließend verließ(en) der / die Täter das Anwesen vermutlich durch die Garage. Der Tatzeitraum liegt zwischen dem 11.03.2021, 12:00 Uhr und dem 13:03.2021, 10:50 Uhr. Die Polizei St. Wendel sucht Zeugen, die Angaben zu dem / den Täter(n) oder der Tat machen können.

Vorheriger ArtikelLebach | Polizei Lebach erwischt Sprayer und ahndet Coronaverstöße
Nächster ArtikelSt. Ingbert | Einsatz für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei bei vermeintlichem Brandgeschehen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.