Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Am 28.01.2016, gegen 18:36 h, kam es in Spiesen-Elversberg zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hatte die Hauptstraße befahren und war in Höhe des Anwesens 181 mit einem Pritschenwagen kollidiert, der rechtsseitig am Straßenrand abgestellt war.

Die Schadenhöhe am Fahrzeug des Geschädigten beläuft sich nach bisherigen Erkenntnissen auf ca. 500 Euro. Laut Zeugenaussagen soll es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um einen Mercedes Sprinter oder Pritschenwagen von weinroter Farbe gehandelt haben. Der Schaden bei dem geparkten Fahrzeug lag in einer Höhe von 92 cm bis 134 cm.

Die Polizei NK bittet um Zeugenhinweise unter der Tel. Nr. 06821/2030

Vorheriger ArtikelBombenfund in Homburg: Stadtverwaltung ist telefonisch erreichbar
Nächster ArtikelKai Hesse verlängert beim FC 08 Homburg bis 2019

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.