homburg1_polizei_homburg_header
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS

Am 01.02.2016, gegen 19:09 h, kam es in Wellesweiler in Höhe des Anwesens Zur Römertreppe 14 zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht. Der Unfallverursacher hatte die Straße in Fahrtrichtung Mühlackerweg befahren und war mit dem rechten Außenspiegel seines Fahrzeuges an der o.g. Örtlichkeit aus bislang ungeklärter Ursache mit dem linken Außenspiegel eines geparkten Fahrzeuges kollidiert, der hierdurch beschädigt wurde.

Aufgrund von gesicherten Spuren dürfte es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um einen Pkw der Marke Ford gehandelt haben.

Hinweise von Zeugen unter Tel. Nr. 06821/2030

 

Vorheriger ArtikelNach morgendlicher Diebestour durch Saarbrücker Stadtteile: Polizei fasst mutmaßlichen Serieneinbrecher
Nächster ArtikelHinkelsteine fliegen durch die Kirrberger Lambsbachhalle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.