homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am 22.11.2016 kam es gegen 17:15 Uhr zu einem folgenschweren Unfall in der Brückenstraße, Ecke Wilhelmstraße in Neunkirchen.

Ein 29 Jahre alter Fahrzeugführer erfasste einen unachtsam, zwischen geparkten Fahrzeugen auf die Fahrbahn tretenden 75 jährigen Fußgänger.

In Folge der Kollision wurde der Fußgänger mehrere Meter durch die Luft geschleudert und kam auf der Fahrbahn zum Liegen.

Ersten Erkenntnissen zu Folge wurde der Fußgänger schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Am Pkw entstand Sachschaden. Für die Zeit der Unfallaufnahme war die Brückenstraße gesperrt.

Vorheriger Artikel3.Homburger Schilddrüsentag: Interdisziplinäres Schilddrüsenzentrum am UKS informiert
Nächster ArtikelNeunkrichen | Pkw mit Grillanzünder in Brand gesetzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.