Am 22.08.2019 kam zu einer Festnahme von drei Personen im Innenstadtbereich von Neunkirchen. Ermittlungen des hiesigen Kriminaldienstes führten zunächst dazu, dass gegen drei Personen Haftbefehl erlassen wurde. Den Beschuldigten wird vorgeworfen sich im Bereich Erpressung, Freiheitsberaubung und gefährlicher Körperverletzung strafbar gemacht zu haben.

Die Festnahme erfolgte am 22.08.2019 gegen 12:00 Uhr mit Hilfe von Spezialkräften des Landespolizeipräsidiums. Die Beschuldigten sind 37, 36 und 24 Jahre alt und teilweise bereits nicht unerheblich kriminalpolizeilich in Erscheinung getreten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.