homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Ein Unbekannter war im Zeitraum vom 03.02.2016, 14:15 h bis 03.02.2016, 20:40 h in ein Wohnanwesen in der Tirolstraße in Wiebelskirchen eingebrochen. Zunächst hatte sich der Täter über angrenzende Nachbargärten dem Anwesen genähert und sich anschließend über einen Balkon Zutritt zum 1.0G verschafft. Mit Gewalt drückte der Täter eine Balkontür auf und gelangte auf diesem Weg ins Anwesen. Hier durchsuchte der Täter Schubladen und Schränke und erbeutet hierdurch einen niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag. Spuren konnten gesichert werden.

Die Polizei erbittet Hinweise unter der Tel. Nr. 06821/2030

Vorheriger ArtikelNeunkirchen | Sachbeschädigung an einem Pkw in Ottweiler
Nächster ArtikelSaarland | Bündnis90/DIE GRÜNEN: Oberstufenkonzept für Gemeinschaftsschulen ist enttäuschend – Minister Commerçon muss nachjustieren

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.