homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Bislang unbekannte Täter verschafften sich am 23.11.2016 gegen 00:30 Uhr Zutritt zum Ellenfeldstadion am Mantes-La-Villes-Platz in Neunkirchen.

Sie überstiegen einen Zaun und hebelten ein Kellerfenster auf. Im inneren des Stadions hebelten sie die Tür zur Geschäftsstelle auf. Von dort wurden eine bislang unbekannte Anzahl an Alkoholika, diverse Schlüssel des Vereins und Softwareprogramme entwendet.

Da der oder die Täter versuchten die Tür zur Hausmeisterwohnung aufzuhebeln, wurden der anwesende Hausmeister und seine Lebensgefährtin auf den Einbruch aufmerksam und verständigten die Polizei.

Noch vor Eintreffen der Polizei, hatten der oder die Täter die Flucht angetreten.

Eine Sachschadenshöhe war bislang nicht zu ermitteln, wird ersten Erkenntnissen zu folge jedoch nicht nur unerheblich ausfallen.

 

Die Polizei bitte Zeugenhinweise an die 06821 – 2030 zu richten.

Vorheriger ArtikelNeunkrichen | Pkw mit Grillanzünder in Brand gesetzt.
Nächster ArtikelSt.Wendel | Sachbeschädigung an der Pfarrkirche in Scheuern

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.