homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Im Tatzeitraum vom 22.03.2016, 17:00 Uhr bis 18:40 Uhr  brach ein bislang unbekannter Täter im Bereich eines Feldweges oberhalb des Einkaufsmarktes „Kaufland“ einen schwarzen BMW der 1 er-Reihe auf, indem er eine Scheibe auf der Beifahrerseite einschlug.

Anschließend durchsuchte er die Mittelkonsole und das Handschuhfach des Fahrzeuges ohne hierbei nach ersten Erkenntnissen Bargeld zu finden.

Entwendet werden lediglich der Fahrzeugschein und ein Führerschein.

Die Polizei bittet um Hinweise unter 06821/2030

Vorheriger ArtikelSaarland | Die Linke: Schulbusse gehören dringend auf den Prüfstand
Nächster ArtikelOsterhasen „Made in Erbach“ – Ein Augenschmaus für Jung und Alt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.