Nachrichten Homburg - Homburg Nachrichten
Nachrichten aus Homburg

Der Kurs beginnt am 29.06., 10.15 Uhr  und  geht über 4 Wochen.

In diesem Kurs werden leichte Rechenaufgaben nach der nach der Methode eines japanischen Wissenschaftlers, ABC-Listen zu bestimmten Themen nach V.Birkenbihl zur Förderung von Konzentration und Kreativität behandeln; dann mit Trommeln und Tanzen nach Drumzirkel, rhythmisch und lebendig das Gedächtnis in Bewegung bringen.

Nach diesen Kernübungen werden Aufgaben mit Bildern, Logik und Koordination bearbeitet. Wünsche der Teilnehmer werden auf diesen Treffen besonders beachtet  und gern darauf eingegangen!

Die Teilnahme an diesem Kurs  sollte mindestens 28+1Tage möglich sein, damit ein regelmäßiger Rhythmus erfahren wird. Die Inhalte der Treffen sind fortlaufend und vertiefend.

 

Es ist ein kostenloses Angebot vom „Haus der Begegnung“ und wird auf der Basis ehrenamtlicher Tätigkeit durchgeführt.

Um Anmeldung wird gebeten bei Patricia Delu: 06841/9349922

Vorheriger ArtikelBexbach | Einbrecher scheitern an Nebelkanone
Nächster ArtikelVerbesserter Service für Senioren: Saarpfalz-Kreis bietet individuelles Beratungsangebot zum ÖPNV im Alltag

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.