Anzeige
Anzeige

Ein mobiles Impfteam des Impfzentrums Ost wird ab Montag, 7. März, wieder im Saarpfalz-Kreis unterwegs sein.

Zur ersten Aktion in St. Ingbert: Ohne Terminvereinbarung können Bürger von heute, Montag, 7. März, bis Samstag, 12. März, zum Kaufland in St. Ingbert, im Grubenweg 7, kommen und sich wahlweise mit den Impfstoffen von BioNTech/Pfizer und Moderna impfen oder auffrischen lassen. Es gilt die Booster-Empfehlung der STIKO. Die Nachweise der Erstimpfung und Booster-Impfung (Impfpass) sind mitzubringen genauso wie der Personalausweis.

Auch Kinder ab zwölf Jahren können in Begleitung eines Erziehungsberechtigten geimpft werden. Die Impfstation ist jeweils von 10 bis 15.30 Uhr geöffnet. Weitere Termine und Orte werden bekannt gegeben.

„Angesichts der noch immer sehr hohen Infektionszahlen ist es nach wie vor angezeigt, die Pandemie besser in den Griff zu bekommen. Dabei helfen diese niedrigschwelligen Angebote, die wir im März auch noch im Mandelbachtal und in Kirkel anbieten werden“, betont Landrat Dr. Theophil Gallo.

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelInflationsrate im Februar 2022 voraussichtlich +5,1 %
Nächster ArtikelLeckere Gerichte zum Mitnehmen bei Kirchengemeinden St. Josef und St. Andreas

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.