Tobias Hans, Ministerpraesident vom Saarland, im Bundesrat. 06.11.2020, Foto: Staatskanzlei Saarland/ Thomas Koehler/ photothek.de

Der saarländische Ministerpräsident und Landesvorsitzende der CDU Saar Tobias Hans hat sich gestern in der ZDF-Sendung „Markus Lanz“ für ein Adoptionsrecht für homosexuelle Paare ausgesprochen.

Auf die Frage von Markus Lanz, ob er für ein Adoptionsrecht für homosexuelle Paare sei, antwortete Tobias Hans:

„Ich bin dafür, dass homosexuelle Paare auch Kinder adoptieren können, weil es den Kinderwunsch bei homosexuellen Paaren gibt und weil es auch Kinder gibt, die sich freuen würden, eine entsprechende Familie zu haben.“

 

Vorheriger ArtikelIm Falle eines frühen EM-Aus: Studie zeigt, worauf Mannschaft und Spieler auf Social Media achten sollten
Nächster ArtikelSaarländische Forscher weisen entzündete Hirnzellen bei schweren Covid-19-Erkrankungen nach

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.