homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Starken Sachschaden verursachte ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer am vergangenen Freitag, 11.03.2016, gegen 17:45 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Mettlach, Parkplatz vor dem Villeroy & Boch Outletcenter in der Freiherr-vom-Stein-Straße.

Pkw der Geschädigten, Bild: Polizeiinspektion Merzig
Pkw der Geschädigten, Bild: Polizeiinspektion Merzig

Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei Merzig fuhr ein bislang unbekannter Fahrer eines grauen Toyota Corolla vorwärts aus einer Parklücke heraus und beschädigte hierbei den in einer Parkbucht neben ihm geparkten Kleinwagen, Kia Picanto, Farbe rot. Ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern, setzte der Toyota-Fahrer sein Fahrt fort und flüchte von der Unfallstelle.

An dem geparkten roten Kleinwagen entstand Sachschaden im Heckbereich in Höhe von mehreren tausend Euro. Wie bisher ermittelt werden konnte, war an dem flüchtenden Fahrzeug möglicherweise ein französisches Kennzeichen angebracht.

Personen, die Angaben zu dem Unfallhergang, dem flüchtenden Toyota Corolla oder dem verantwortlichen Fahrer des Toyota machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Merzig, Telefon 06861/7040 in Verbindung zu setzen.

Pkw der Geschädigten, Bild: Polizeiinspektion Merzig
Pkw der Geschädigten, Bild: Polizeiinspektion Merzig
Vorheriger ArtikelSt.Ingbert | Schmorbrand bei Modegeschäft H&M
Nächster ArtikelVölklingen | Polizei entdeckt Waffenarsenal bei Verkehrskontrolle [+Bild]

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.