Falsche Kennzeichen am Auto, verbotenen Schlagstock dabei, Amphetamine konsumiert, den gefahrenen Wagen der Halterin widerrechtlich weggenommen, Auto nicht zugelassen und nicht haftpflichtversichert. Das sind die Tatvorwürfe, denen sich ein 44-jähriger Mann osteuropäischer Nationalität jetzt stellen muss.

Polizeibeamte kontrollierten den Mann am Dienstagabend, den 29. Juni, um 22.28 Uhr, in Niederlosheim als Fahrer eines BMW. Rasch stellte sich heraus, dass der Wagen einer Frau aus einem Losheimer Ortsteil gehört. Die Polizeibeamten übergaben den BMW am Kontrollort wieder an die Besitzerin, die den Abtransport des abgemeldeten Wagens zu sich nach Hause organisierte.

Vorheriger ArtikelHomburg | Autoscheibe in Georgstraße eingeschlagen
Nächster ArtikelLosheim am See | Schüsse mittels Schreckschusswaffe aus fahrendem Auto

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.