homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Am späten Samstagabend (13.02.2016) teile ein Zeuge mit, dass er an einem neben der B 269, zwischen Lebach und Lebach-Aschbach abgestellten Bagger, den Schein einer Taschenlampe wahrgenommen habe. Beim Eintreffen der Beamten wurde festgestellt, dass ein Täter dabei war, Dieselkraftstoff aus dem Tank des Baggers zu entwenden. Der Täter flüchtete beim Eintreffen der Beamten zu Fuß von der Tatörtlichkeit. Eine weitere Person, bei welcher es sich vermutlich um einen Mittäter handelt, konnte am Tatort angetroffen werden. Die Ermittlungen dauern an.

Vorheriger ArtikelLebach | Versuchter Einbruchdiebstahl in Einkaufsmarkt
Nächster ArtikelNostalgischer Nachmittag – ein Kaffeeklatsch unter dem Motto „Wie zu Großmutters Zeiten“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.