Landmarkt Homburg

Besondere Gaumenfreuden und nicht handelsübliche Besonderheiten aus heimischen Gefilden wurden am Wochenende während des Landmarktes auf dem historischen Marktplatz feilgeboten. Die Palette reichte von Getreideprodukten über Gemüse, Käse, Honig bis hin zu den beliebten Wildspezialitäten.

Obst und Obsterzeugnisse der Landmarkthändler genießen einen sehr guten Ruf und werden reichlich nachgefragt.

Zudem wurden tolle Ideen für die herbstliche Dekoration aus Holz oder Stroh präsentiert. In der Zeit des Ernte-Dank-Festes und wenige Wochen vor Halloween gehören auch Kürbisse in allen Variationen zu den Favoriten der jährlich zahlreichen Besucher.

Der Landmarkt ist jedes Jahr aufs Neue eine Bereicherung des Homburger Marktgeschehens und bietet den Menschen lokale Vielfalt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Vorheriger ArtikelWiesngaudi Backstage mit Tim Toupet
Nächster ArtikelHornets übernehmen Tabellenführung!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.