Grafik: Landesbetrieb für Straßenbau
Anzeige

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird voraussichtlich ab Montag, 24. Oktober 2022, 8 Uhr, bis Mittwoch, 26. Oktober 2022, 16 Uhr, akute Straßenschäden auf der L 119 in der Ortsdurchfahrt St. Ingbert beseitigen. Betroffen ist der Kreuzungsbereich Saarbrücker-, Schlachthof-, Neue Bahnhof- und Kaiserstraße.

Der Verkehr im Übergangsbereich „Neue Bahnhofstraße – Schlachthofstraße“ wird über eine 2-Wege-Lichtsignalanlage geführt. Die restlichen angrenzenden Straßen werden innerörtlich umgeleitet. Die Bauzeit kann sich aufgrund der Wetterbedingungen verschieben oder verlängern.

Der LfS rechnet aufgrund der Herbstferien mit leichten Verkehrsbeeinträchtigungen und bittet die Verkehrsteilnehmenden entsprechend mehr Fahrzeit einzuplanen.

Anzeige
Anzeige
Vorheriger ArtikelDer R-Wert: Ein schwieriger Schlüsselfaktor
Nächster ArtikelKabinett beschließt 68 Maßnahmen für den schnelleren Aufbau von Ladeinfrastruktur

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.