Das KOI in Homburg - Bild: Stephan Bonaventura

Die Vorbereitungen zur Eröffnung des Freibades im KOI sind in vollem Gange.

Wie der Betreiber mitteilt, freue man sich ab Freitag, dem 25.06.2021, endlich wieder Gäste begrüßen zu dürfen.

Die ursprünglich geplante Anpassung der Tarife für das Freibad um durchschnittlich 50 Cent wurde seitens der Stadt Homburg und der Betreibergesellschaft auf Januar 2022 verschoben, um die Gäste, allen voran die Familien, Kinder und Jugendlichen, in einer ohnehin schwierigen Gesamtsituation angesichts der coronabedingten Einschränkungen nicht noch zusätzlich zu belasten.

Weitere Öffnungsschritte, die z. B. das Hallenbad und den Saunabereich betreffen, werden bald entschieden und kommuniziert.

 

 

Vorheriger ArtikelGesundheitsministerkonferenz: Bachmann unterstützt Antrag zur Verbesserung der Gesundheit von Kindern und Jugendlichen
Nächster ArtikelBenefizkonzert in der evangelischen Kirche Jägersburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.