Symbolbild

Entgegen der Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie trafen sich in den Morgenstunden des 14.02.2021 mind. zehn Personen verschiedener Hausstände auf dem Gelände der Rockergruppierung „Hells Angels“ in Saarbrücken-Klarenthal. Nach Erwirkung einer richterlichen Anordnung wurde das Gelände betreten und durchsucht.

Alle angetroffenen Personen, abgesehen von zwei, erhielten einen Platzverweis. Gegen sie werden nun Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Verstoßes gegen die Verordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie eingeleitet.

Vorheriger ArtikelHomburg | Schwerer Verkehrsunfall mit Personenschaden zwischen zwei Lkw auf der A6
Nächster ArtikelHeiligenwald | Wohnhausbrand

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.