In der Zeit von Dienstag, den 29. Juni, bis Donnerstag, den 1. Juli, wurde versucht in das Vereinsheim des Tennisclubs Kirkel-Limbach in der Gartenstraße einzubrechen. Bislang unbekannte Täter versuchten hierbei vergeblich an der zu den Tennisplätzen hin gelegen Fensterseite des Vereinsheims zwei Fenster aufzuhebeln.

Die Fenster wurden hierbei stark beschädigt, ein Eindringen ins Gebäude gelang den Tätern jedoch nicht. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Homburg unter Tel.: 06841-1060 in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelHomburg | Unfallflucht auf dem Parkplatz Ecke Gerberstraße/Talstraße
Nächster ArtikelSpiel und Spaß für Kinder in den Sommerferien – Ausflüge und Workshops

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.