Am Samstag, den 10. April 2021, kam es im Bereich der Straße „Am Mühlberg“ in Kirkel in der Zeit zwischen 16.30 Uhr und 17.30 Uhr zu einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus. Hierbei wurde durch bislang unbekannte Täter versucht, die Eingangstür sowie ein rückwärtiges Fenster aufzuhebeln, was misslang. Nachdem die Täter durch eine vorbeilaufende Anwohnerin gestört wurden, ließen diese von der weiteren Tatausführung ab und verließen die Örtlichkeit.

Vorheriger ArtikelVölklingen | Nach Angriff auf Lkw-Fahrerin: Polizei sucht nach Tätern
Nächster ArtikelNohfelden | Dicker Fisch ins Netz gegangen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.