HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS

Seitens der Gemeinde Kirkel wurde Strafanzeige wegen Sachbeschädigung erstattet. Unbekannte hatten in vermutlich in der Nacht zum 08.11.2016 die Straßenlaternen im Bereich des Kindergartens in Altstadt mit einer Luftdruckwaffe beschossen wodurch diese beschädigt wurden.

Da durch die Schüsse auch die Leuchtmittel zerstört wurden war der Bereich des Kindergartens, als die Eltern ihre Kinder verbrachten, unbeleuchtet.

Es handelt sich , wie erst jetzt bekannt wurde, bereits um die zweite Tat dieser Art.

Hinweise auf den/die Täter werden erbeten an den Polizeiposten Kirkel, 06841/81427

Vorheriger ArtikelVölklingen | Auffahrunfälle sorgen für Verkehrschaos
Nächster ArtikelHomburg | Raubdelikt am Hauptbahnhof

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.