Im Zeitraum zwischen dem Freitag, dem 10. Dezember, 12.30 Uhr, und Samstag, dem 11. Dezember, 9 Uhr wurde von einer Baustelle in der Talstraße in Kirkel-Limbach eine Rüttelplatte der Marke Ammann im Wert von ca. 3500 Euro entwendet. Die Maschine wurde zunächst von den bislang unbekannten Tätern mittels Schubkarre in einen nahe gelegenen Schulhof gefahren, wo sie vermutlich verladen und abtransportiert wurde.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können oder gegebenenfalls auffällige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg (Tel-Nr.: 06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelCorona-Pandemie führt zu Übersterblichkeit in Deutschland
Nächster ArtikelHomburg | Einbruch in Pfarrhaus

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.