Am Donnerstag, dem 10. August, kam es in Kirkel-Limbach im Zeitraum von 20.45 Uhr bis 21 Uhr zu einem ca. 10m x 2m großen Flächenbrand einer Grünfläche inklusive Hecken zwischen Fußgänger-/Radweg und Landwirtschaftsfeld im Bereich „Zum Schwimmbad“. Durch die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf ein angrenzendes Feld verhindert werden.

Die Brandursache ist bislang nicht bekannt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Homburg (Tel.: 06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelHomburgs neuer Polizeichef Hartz im Interview: „Die Straftaten gegen Einsatzkräfte machen mir Sorge“
Nächster ArtikelHomburg | Auto in der Tiefgarage des Saarpfalz-Centers zerkratzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.