Auch das Jahr 2022 beginnt für die Mitglieder des Obst- und Gartenbauverein Kirrberg (OGV) ohne Neujahrsempfang.

Im Veranstaltungskalender und auf den Weihnachtskarten des Vereins war er noch vorsichtig optimistisch für Sonntag, 16. Januar, angekündigt. Allerdings zusammen mit dem Hinweis, dass Veranstaltungen des Vereins wegen Coronamaßnahmen ausfallen könnten.

So ist es nun gekommen, wie der Vorsitzende des OGV erklärt: „Die neue Virus-Variante hat uns eingeholt.“ Gleichzeitig kündigt er an: „Sobald sich die Situation zum Besseren wendet, werden wir für unsere Mitglieder eine entsprechende Veranstaltung organisieren.“

Vorheriger ArtikelWaldflächen in Homburg werden gekalkt – SaarForst mit Hubschraubern im Einsatz
Nächster ArtikelBitkom-Branche wächst stabil und schafft fast 40.000 neue Jobs

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.