Symbolbild

Im Tatzeitraum von Samstag, den 15.12.2018 bis Montag, den 31.12.2018 wurde in ein Einfamilienhaus in der Straße „In der Muhl“ in 66424 Homburg- Jägersburg eingebrochen. Bislang unbekannte Täter drückten den Rollladen an einem Seitenfenster in der Einfahrt des Wohnanwesens hoch, bohrten den Fensterrahmen mit einem unbekannten Bohrwerkzeug auf und öffneten mit einem unbekannten Gegenstand den Fenstergriff von innen.

Danach stiegen die unbekannten Täter in das Anwesen ein und durchsuchten sämtliche Räume nach Wertgegenständen und Bargeld. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde Schmuck im geschätzten Wert einer vierstelligen Summe entwendet. Zudem entstand Sachschaden an dem Rollladen und dem Fenster. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Homburg, Tel.: 06841/ 1060, in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelBexbach | Versuchter Diebstahl eines Pkw
Nächster ArtikelSaarland | Änderung der Servicezeiten der Servicecenter Sulzbach und Völklingen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.