Der Uni-Campus in Saarbrpcken - Bild: Luftbildcentrum

Die Universität des Saarlandes hat erneut Bestnoten im internationalen „U-Multirank“ erhalten. In dem Ranking werden mehr als 1900 Hochschulen aus 97 Ländern miteinander verglichen.

Im internationalen Hochschulranking, das von der Europäischen Union unterstützt wird, wird die Universität des Saarlandes in den Hauptfeldern „Forschung“, „Wissenstransfer“ und „Internationale Orientierung“ mit sehr gut bewertet. Bei elf von 33 ausgewerteten Kriterien wird die Universität in die A-Kategorie gerankt, bei sechs weiteren wird die Note „gut“ vergeben.

Ministerpräsident Tobias Hans gratuliert der Universität zu dieser großen Auszeichnung: “Ich freue mich, dass es der Universität des Saarlandes damit gelungen ist, international mit Spitzenleistungen zu glänzen. Auf dem Feld der Forschung, im Wissenstransfer und der internationalen Orientierung mit an der Spitze zu liegen, ist eine großartige Leistung der Mitarbeiter sowie der Wissenschaftler der Universität – dies zeigt: der Hochschulstandort Saarland kann in Europa gut mithalten.“

Vorheriger Artikel200 Beschäftigte im Saarpfalz-Kreis profitieren – Löhne im Garten- und Landschaftsbau steigen um 5,7 Prozent
Nächster ArtikelNeue Agentur soll fürs Saarland werben: Wirtschaftsministerin Rehlinger stellt Pläne vor

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.