homburg1_polizei_saarland_nachrichten
HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNGEN SAARLAND

Unbekannte brachen in der Nacht von Freitag (25.11.2016) auf Samstag (26.11.2016), zwischen 22:15 Uhr und 03:00 Uhr in die in unmittelbarer Nähe zur Autobahn A 1 gelegene OIL!-Tankstelle Illingen ein und erbeuteten unter anderem einen fünfstelligen Bargeldbetrag.
Zwischen 22.15 Uhr und 03:00 Uhr verschafften sich mehrere Täter zunächst von der Rückseite des Gebäudes Zutritt zu den Räumlichkeiten der Tankstelle in der Straße „Humeskreuz“ in Illingen. Dort öffneten sie mit brachialer Gewalt einen Tresor und erbeuteten die Tageseinnahmen. Außerdem nahmen die Unbekannten zahlreiche Zigarettenstangen verschiedener Marken mit.

Zeugen, die in dieser Nacht zur tatkritischen Zeit im Bereich der Tankstelle verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, diese an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0681/962-2133 zu melden.

Vorheriger ArtikelBexbach | Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort
Nächster ArtikelSt.Wendel | Illegale Müllbeseitigung im Bereich Marth

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.