Symbolbild Foto: Rüdiger Koop / UKS

Am Morgen des 17.02.2021 kommt es gegen 08:46 Uhr, vermutlich aufgrund Missachtung des Rotlichts der dortigen Lichtsignalanlage, im Kreuzungsbereich Kaiserstraße / Bexbacher Straße in Homburg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem schwarzen Audi A3 mit HOM-Kreiskennzeichen und einem grauen VW Golf mit HOM-Kreiskennzeichen. Durch die Kollision wird die Fahrerin des VW leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entsteht Sachschaden.

Bei dem Verursacher können im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme Hinweise auf das Vorliegen einer alkoholischen Beeinflussung festgestellt werden. Diesem wird in der Folge eine Blutprobe entnommen sowie dessen Führerschein sichergestellt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Verkehrsunfall geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Homburg in Verbindung zu setzen (06841/1060).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.