Unbekannte Täter beschädigten in der Zeit von Sonntag, den 07.07.2019, bis Dienstag, den 09.07.2019, zwei Stahl-Wendeltreppen am Aufgang zum Plateau des Torbogens, sowie eine parallel verlaufenden Felswand, indem sie massive Felsbrocken (45x40x60cm) vom Torbogen-Plateau aus die Stahltreppen und die Felswand herunterwarfen.

Durch die Größe und Schwere der Brocken kam es zu erheblichen Beschädigungen (Ca. 10.000 € Sachschaden).

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion in Homburg (Tel. 06841-1060) in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.