Am Montag, dem 6. Dezember, kam es gegen 15.15 Uhr in der Kaiserslauterer Straße in Homburg-Bruchhof zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Flucht. Der bislang unbekannte Unfallverursacher fuhr mehrfach in den Gegenverkehr. Ein Fahrzeug konnte dem Pkw noch ausweichen, mit einem weiteren Fahrzeug kollidierte der Unfallverursacher und flüchtete anschließend von der Unfallörtlichkeit in Fahrtrichtung Homburg.

Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro. Bei dem flüchtigen PKW soll es sich nach Zeugenaussagen um einen anthrazitfarbenen Kombi gehandelt haben. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg unter der Telefonnummer 06841-1060 in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelHomburg | Unfallflucht auf dem Gelände der Uniklinik
Nächster ArtikelNikolaus tourte durch Homburg: „Damit die Kinder ein bisschen Spaß haben“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.