HOMBURG1 | POLIZEIMELDUNG HOMBURG & SAARPFALZ-KREIS

Durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer, welcher die Cappelallee aus Fahrtrichtung Universitätsklinikum Homburg in Fahrtrichtung Zweibrücker Straße befährt, wird der linke Außenspiegel eines am rechten Fahrbahnrand  abgestellten PKWs mit SB-Kreiskennzeichen beim Vorbeifahren beschädigt. Unmittelbar im Anschluss entfernt sich dieser von der Unfallörtlichkeit, ohne sich als Unfallbeteiligter des Verkehrsunfalls zu erkennen zu geben.

 

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der PI Homburg (Tel. 06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelGersheim | Zuviel getankt: Unfall unter Alkoholeinfluss
Nächster ArtikelBous | Nach Brandstiftung: Zeugen gesucht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.