Im Zeitraum zwischen Samstag, dem 4. Dezember um 20 Uhr und Sonntag, dem 5. Dezember, bis 11.20 Uhr, wurde ein Transporter (schwarzer Renault Traffic), welcher in der Uhlandstraße in Homburg am Straßenrand abgestellt war, mit weißer, nicht abwaschbarer Farbe rundum besprüht.

An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 4000 Euro. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg unter der Telefonnummer: 06841-1060 in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelBlieskastel | Motocrossrad geklaut
Nächster ArtikelBlieskastel | Unfallflucht in Straße „In der Mühldell“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.