Am Mittwoch, dem 13. Juli, wurde gegen 11 Uhr in der Karlstraße in Homburg ein vor dem Anwesen Nr. 2 geparkter PKW bei einem Ausparkvorgang an der Fahrertür beschädigt. Als die Verursacherin an die Unfallörtlichkeit zurückkehrte und eine Nachricht an dem PKW hinterlassen wollte, befand sich dieser nicht mehr an der Örtlichkeit.

Bei dem beschädigten PKW handelt es sich um einen Kleinwagen der Farbe anthrazit mit KL-Kennzeichen. Der Fahrer des beschädigen Fahrzeuges oder Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg (06841/1060) in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelBexbach | Katalysator auf Parkplatz geklaut
Nächster ArtikelHomburg | Auto auf Parkplatz am alten Freibad zerkratzt

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.