Start Handel & Gastro Homburg | Kraftvoll: Sean Taylor auf der Bühne in Mandy´s Lounge

Homburg | Kraftvoll: Sean Taylor auf der Bühne in Mandy´s Lounge

Sean Taylor Foto: Peter Robinson, www.primaging.net

Mandy’s Lounge präsentiert am Samstag, den 24.11.18 mit Sean Taylor einen der aufregendsten und fleißigsten Musiker der Englischen Blues- und Roots-Szene, der mit seinem neuen Album „Flood & Burn“ aktuell auf Tour ist.

Im Gepäck hat er neben seinen neuen Songs aus „Flodd & Burn“ auch Material aus den bisherigen sieben Alben. Denn der Mittdreißiger hat vor zwölf Jahren sein erstes Album „Corrugations“ vorgelegt und seitdem auch viele Konzertreisen durch Europa und in die USA gemacht. Seine besondere Art des Picking zeichnet sein Gitarrenspiel aus. Mit Stücken wie „Beautiful Mind“, „Bad Case oft he Blues“ oder „A good place to die“ entführte er sein Publikum schnell in eine melancholische und melodische Welt der kleinen Helden und großen Gefühle.

Wenn man sich mit der Musik dieses Mannes beschäftigt hat, ist es kein Problem, ihn aus zig anderen Sängern herauszuhören. Sein Gesang ist allerdings nur eines seiner Markenzeichen. Als Musiker ist er an der Gitarre, Mundharmonika oder diversen Tasteninstrumenten gleich stark. Der in London lebende Sänger und Gitarrist genießt in der Blues- und Rootsszene einen sehr guten Ruf und war bereits im Vorprogramm für John Fogerty, Neville Brothers, Richard Thompson, Tony Joe White, Eric Bibb, Tom Paxton, Band of Horses & Arlo Guthrie aktiv. 

Er tourt regelmäßig durch ganz Europa und Australien und trat bereits mehrfach am Legendären Glastonbury Festival auf. Andere Festivalauftritte einschließlich des Cambridge Folk Festivals, waren: Beautiful Days, Port Fairy Folk Festival (Australien), Celtic Connections, Hebridean Celtic Festival, Secret Garden Party, Beverley Folk Festival & Blue Balls Festival in Luzern.

Beginn 20:00 Uhr, Eintritt Frei

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.