Quelle: www.saarpfalz-touristik.de

In der Nacht von Mittwoch, den 11. Mai, auf Donnerstag, den 12. Mai, von 21.30 Uhr bis 7.30 Uhr, kam es zu einem Einbruchsdiebstahl in der Fischerhütte Kirrberg. Bislang unbekannte Täter hebelten gewaltsam Türen und Fenster auf, um sich Zutritt zur Gaststätte zu verschaffen. Innerhalb des Gastraums durchwühlten die Täter sämtliche Schränke und entwendeten Bargeld sowie elektronische Unterhaltungsgeräte.

Der Sachschaden wird derzeit auf 2000 Euro geschätzt. Ein aufmerksamer Spaziergänger bemerkte den Schaden und meldete den Vorfall der Polizei. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Homburg 06841-1060 in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelGeschäftsklima in der Digitalbranche hellt sich auf
Nächster ArtikelHomburg | Unfallflucht in der Hiltebrandtstraße

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.