Beim Einbruch in ein Fast-Food-Restaurant in Homburg erbeuteten Unbekannte am vergangenen Wochenende einen niedrigen Bargeldbetrag. Die Tat ereignete sich in der Nacht von Samstag, den 8. Mai, auf Sonntag, den 9. Mai in der Lappentascher Straße in Homburg. Ersten Ermittlungen des Dezernats für qualifizierte Eigentumskriminalität zufolge, brachen mehrere Personen zwischen 1 Uhr und 2 Uhr in das Gebäude ein und öffneten dort einen Tresor.

Anschließend flüchteten sie mit dem Diebesgut in unbekannte Richtung. Zeugen, die im relevanten Zeitraum Beobachtungen gemacht haben oder aus anderen Gründen Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst (Tel.: 0681 / 962-2133) in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte kommentieren sie.
Bitte geben sie ihren Namen ein.